Traumtagebuch Log.3.1

Vor ca. einer Woche

Ich hatte einen Traum in dem ich mit meinem Ex in seinem Bett lag, er hatte eine Pistole und sagte er würde mich erschießen nachdem wir miteinander geschlafen hätten. In dem Moment wurde ich, naja ich würde sagen, halb klar. Ich sah ihn an, sah mich um und alles war absolut real, ich kann mich an jedes Detail erinnern. „Boah mir ist absolut bewusst dass ich gerade träume,“ sagte ich freudig zu ihm, „und ich freue mich schon darauf wenn du mich nachher erschießt und ich danach aufwache.“
Er sah mich ungläubig an, „Woher willst du wissen dass du träumst?“
„Ich spüre das. Ist eben ein ganz bestimmtes Gefühl.“
Ich weiß nicht ob der Traum da zuende war und ich ihn später weiterträumte oder ob mir einfach die Erinnerung fehlt weil mein Unterbewusstsein mich wieder rausgeschmissen hat. Jedenfalls lagen wir wenig später wieder da, küssten uns, er bäugte sich über mich und ich spürte seinen Penis in meiner Lendengegend, doch plötzlich wurde mir bewusst, dass ich ja einen Freund habe (ohne klar zu werden) und bedeutete ihm, zu warten.
„Ich kann das nicht, ich hab doch nen Freund,“ sagte ich zu ihm und der Traum war vorbei.
Bemerkenswert finde ich hier, dass ich mit langgestreckten Beinen unter ihm lag, so als sei ich der Kerl, konnte aber dennoch die Beule in seiner Hose zwischen meinen Beinen spüren.

Eine Nacht später hatte ich ein Klartraumerlebnis nach dem Einschlafen, ich wollte Sex und plötzlich war mein Ex wieder über mir, ich strengte mich an und versuchte ihn zu wandeln und es gelang mir! Somit hatte ich dann Klartraumsex mit meinem Freund statt meinem Ex.

Traumtagebuch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s