Angst vor Gedanken

Mir ist vollkommen egal was andere über mich denken. Wer hats nicht schonmal gehört. Die meisten haben es wahrscheinlich auch schon gesagt. Gäbe es nicht größere, würde ich beinahe behaupten, es ist die größte Lüge der Menschheitsgeschichte. Ich möchte nicht bestreiten, dass es Individuen unter uns gibt, denen tatsächlich absolut schnurz ist, was andere Menschen … Angst vor Gedanken weiterlesen

Ich-Meer

Der Spalt in meiner Brust Verlangt gefüllt zu werden Egal womit, es muss Auch wenn wir dabei sterben Ist das die Wahrheit, gewiss? Will essen ohne Hunger Ballern ohne Lust Rauchen ohne Schmacht Trinken ohne Durst Ist das das Sehnen, die Suche? Alles ist zu wenig Nichts ist genug Schweigen dauert ewig Sprechen scheint Betrug … Ich-Meer weiterlesen

Verblendung

Dieses Waschpulver ist das beste. O Trump ist ein Vollidiot. O Der Härtegrad deiner Matratze sollte Deinen Bedürfnissen angepasst sein. O Ohne Karriere ist man ein Nichts. O Scheiß Flüchtlinge. O Mein Nachbar schielt immer über den Zaun. O Deutschland verrecke. O Ich arbeite 200 Stunden im Monat. O Obdachlose sind Abschaum. O Ich kenne … Verblendung weiterlesen

Light-Trip

Auf der Suche nach einem partytauglichen Psychedelikum, dessen Wirkung einen nicht dermaßen umhaut, dass man danach 2 Tage Regeneration benötigt, informierte ich mich vor ein paar Wochen über Phenylethylamine, genauer gesagt 2C-B und andere Mitglieder der 2C-Familie. Speziell die B-Variante soll hauptsächlich euphorisierend und optisch wirksam sein, einen starken Mindtrip bekommt man wohl erst bei … Light-Trip weiterlesen

Gehichstrn

Nach 4 Stunden Schlaf beschloss mein Gehirn heute gegen 12:30, dass es jetzt wach sei. Nungut. Eher semi-optimal, doch ein Ausflug auf den Balkon genügte, um das wieder wett zu machen. Die Sonne schien, wie sie noch nie geschienen zu haben scheinte. (Ich liebe Worte) Heute also. Heute sollte der Tag sein, an dem der … Gehichstrn weiterlesen

Abgehn

10.03.2017 - 17:00 Microdose LSD 15µg Wohlige Entspanntheit, während mir der Rücken sehr gekonnt massiert wird. Nicht von einem potentiellen Sexualpartner. Sondern von A, dem schwulen besten Freund. Dem besten Schwuli. Naja eigentlich ist er schon ein potentieller Geschlechtspartner. Theoretisch. Aber egal. Der Rauchgetränkte Raum wird in weichen Übergängen in wechselfarbiges Licht getaucht. Der Bass. … Abgehn weiterlesen